Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des Pastoralen Raum Schweich.
Sie soll Ihnen Orientierung und Überblick zum Leben des katholischen Kirche vor Ort geben.

 

Der Pastorale Raum Schweich hat nun ein eigenes Logo

Der Pastorale Raum Schweich hat nun ein eigenen Logo. In der Grundgestaltung schließen wir uns dem Bistumslogo mit dem Kernsatz “Dasein für Mensch und Welt” an. Das gemeinsame Logo macht deutlich, dass das Bistum Trier und Pastoraler Raum Schweich eng aufeinander bezogen sind.
Da sein. Für Mensch und Welt - das erinnert an eine  Zusage Gottes. Gott sagt Moses im brennenden Dornbusch seinen Namen: “Ich bin der ‘Ich bin da’”. Er sagt damit auch wer er ist und dass er für uns da sein will. 
Wo die Menschen ihren Alltag leben, will Gott in ihrer Mitte sein. Wo sie Freude und Hoffnung, Trauer und Angst empfinden, will er sie begleiten.  An diesen Orten zeigt sich, worum es im Leben geht. Der Pastorale Raum Schweich setzt sich in seinen Gremien und Gruppen mit der Frage auseinander: Für wen und für was sind wir da? Für wen wollen wir uns verstärkt einsetzen? Wie gelingt es, Gottes Nähe aufzuzeigen?
Zusammen mit allen, die sich um unsere Zukunft sorgen und sie gestalten wollen, wollen wir auf die Suche nach Wegen in ein gelingendes Leben und Zusammenleben gehen. Dabei wollen wir kreativ werden, Neues ausprobieren und von Anderen lernen.
Vielleicht machst du, vielleicht machen Sie an der einen oder anderen Stelle mit?
Auf unserem Kanal zeigen wir regelmäßig die Projekte und Veranstaltungen, die im Raum geplant sind.
Wenn ein Thema Sie anspricht, melden Sie sich gern!
 

Pastoraler Raum Schweich

Homepage des Pastoralen Raum Schweich

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des Pastoralen Raums Schweich.
Sie soll Ihnen Orientierung und Überblick zum Leben der katholischen Kirche vor Ort geben.

Bischof erlässt Dekrete zur Errichtung von 15 Pastoralen Räumen im Bistum Trier

Start zum 1. Januar 2022

Bischof Dr. Stephan Ackermann hat am 15. Dezember und 16. Dezember 2021 die Dekrete zur Errichtung von 15 Pastoralen Räumen und der damit verbundenen Kirchengemeindeverbände im Bistum Trier erlassen. Damit werden zum 1. Januar 2022 die Pastoralen Räume Adenau-Gerolstein, Bernkastel-Kues, Betzdorf, Hermeskeil, Idar-Oberstein, Koblenz, Maifeld-Untermosel, Mayen, Neuwied, Saarbrücken, Schweich, Trier, Wadern, Völklingen und Wittlich errichtet.
Zeitgleich erließ Bischof Ackermann auch das Statut für die Pastoralen Räume. Im Statut ist der Pastorale Raum allgemein beschrieben, seine Ziele sind ebenso benannt wie die Organe. Weitere Paragraphen beschreiben die Aufgaben des Leitungsteams und der Bischofsvikare. Der Paragraph zu den Kirchengemeindeverbänden verweist auf das Gesetz über die Verwaltung und Vertretung des Kirchenvermögens im Bistum Trier (KVVG).
Dem Erlass der Dekrete war eine Anhörungsphase vorausgegangen, in der die Verwaltungsräte bzw. Kirchengemeinderäte der Kirchengemeinden angehört wurden, die sich in einem neuen Kirchengemeindeverband auf der Ebene des Pastoralen Raums zusammenschließen; ebenso hatten die Dekanate, die aufgehoben oder verändert werden, Gelegenheit zur Rückmeldung. Auch der Priesterrat und die Landesregierungen Rheinland-Pfalz und Saarland waren um Stellungnahmen gebeten.
Die Leitungsteams für die 15 Pastoralen Räume sind ernannt, so dass diese neue mittlere Ebene des Bistums zum 1. Januar ihre Arbeit aufnehmen kann. Weitere 20 Pastorale Räume sollen dann 2023 errichtet werden.
Informationen rund um die Pastoralen Räume sind unter diesem Link zu finden. Dort sind auch die Dekrete und Statut einsehbar, die an die betreffenden Kirchengemeinden versandt werden.
(Quelle: Bischöfliche Pressestelle, Trier)

Pastorale Räume und Pfarreien im Bistum Trier

Die Pastoralen Räume ab 2022 lösen die bisherigen Dekanate nach und nach ab und bilden neue Struktureinheiten für ein zukunftsfähiges kirchliches Leben der Pfarreien und Kirchengemeinden vor Ort. 

Der Bischof will zum 1.1.2022 fünfzehn pastorale Räume errichten, darunter die Räume Schweich und Trier, in denen sich die 5 Pfarreiengemeinschaften den bisherigen Dekanats Schweich-Welschbillig organisieren. Der Pastorale Raum Schweich umfasst die Pfarreiengemeinschaften Mehring, Schweich und Zemmer, der Pastorale Raum Trier umfasst u.a. die Pfarreiengemeinschaften Trierweiler und Welschbillig (aktuell im Fusionsverfahren zur Pfarrei St. Hildegard Trier Land). Zuvor hatte Bischof Ackermann im Anschluss an die Sondierungsphase, die von Januar bis Juli lief, die Dekanate und Kirchengemeinden zu den anstehenden Veränderungen formell angehört.

Dem pastoralen Raum steht ein Leitungsteam vor, das von drei Personen gebildet wird. Den Teams steht jeweils ein Priester als Dekan vor, mit dem ein oder zwei Frauen und Männer in der Leitung zusammenarbeiten. Dabei nehmen sie je eigene, vom Bischof delegierte Aufgaben wahr.Diese sind vielfältig: Sie werden die Pfarreien zusammen mit den pastoral Mitarbeitenden und Angestellten unterstützen und dafür sorgen, dass die Synodenergebnisse im Sinne einer missionarischen, diakonischen und lokalen Kirchenentwicklung umgesetzt werden. Zudem sollen sie Schwerpunkte im Sinne des Rahmenleitbilds setzen, die Perspektive von Seelsorge, Caritas und anderen Kooperationspartnern zusammenbringen und die Orte von Kirche fördern.

Mitglieder des Leitungsteams für den Pastoralen Raum Schweich sind: als Priester mit dem Titel „Dekan“ der neue Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Mehring, Herr Ralf Willmes, die  frühere Dekanatsreferentin, Frau Susanne Münch-Kutscheid und die frühere Rendantin der Rendantur Wittlich, Frau Janin Kanitz.

Mitglieder des Leitungsteams für den Pastoralen Raum Trier sind: Pfarrer Dr. Markus Nicolay, Edith Ries, Dennis Nathem
Weitere Informationen zu allen Leitungsteams sind unter www.bistum-trier.de/pfarreien-einrichtungen/pastorale-raeume/ zu finden. Die Errichtung der Pastoralen Räume ist Teil der Umsetzung der Ergebnisse der Trierer Diözesansynode. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.herausgerufen.bistum-trier.de
Quelle: Bischöfliche Pressestelle

 

 

Pastoraler Raum Schweich